Willkommen beim Holländischen Schäferhund Club Deutschland e.V.

Der Rassezuchtverein HSCD e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen des
Holländischen Schäferhundes in Deutschland zu wahren sowie dessen Reinzucht
gem. FCI-Standards zu überwachen.

Startseite_Februar_8
Startseite_Februar_1
Startseite_Februar_3
Startseite_Februar_5
Startseite_Februar_4
Startseite_Februar_2
Startseite_Februar_7
Startseite_Februar_9
Startseite_Februar_6

 

 

Degenerative Myelopathie Ergebnisse

Hier werden nun immer aktuell die Ergebnisse veröffentlicht:

STAND 01.11.2016 

Wir haben leider einen weiteren DM Träger in der Zucht und werden nun versuchen, weitere "verwandte" Hunde auf DM zu testen lassen.

 

Weiterlesen: Degenerative Myelopathie Ergebnisse

Info Herpes Virus Impfung

Aus der VDH Rassehund 10/2016 entnommen:

 

Herpes1

Weiterlesen: Info Herpes Virus Impfung

 

ZZL NZK ZV Oktober 2016

 

Zuchtzulassung, Nachzuchttreffen und Züchterversammlung

 

Es war mal wieder ein tolles „Holländer“ Wochenende unter Freunden. 

Trotz des wirklich sehr bescheidenen Wetters war die Stimmung toll und es zeigte sich, dass die große „Holländer Familie“ allen Widrigkeiten trotzt. Es regnet fast ununterbrochen in Strömen und es war leider keine Besserung in Sicht.

Weiterlesen: ZZL NZK ZV Oktober 2016

Deutscher Champion VDH

Wir gratulieren Ulrich Schneiders mit seiner Langhaar Hündin

ON Y PARLE'S QUIRA VANNILA

ganz herzlich zum Titel Deutscher Champion VDH und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Weiterlesen: Deutscher Champion VDH

 

Dt. VDH Jugend Champion

Wir gratulieren Claudia Grüber-Schuster mit ihrer Kurzhaar Hündin Aileen of Magic Wilds ganz herzlich zum Titel

VDH Deutscher Jugend Champion

Weiterlesen: Dt. VDH Jugend Champion

Schaltwirbel Ergebnisse

UPDATE 15.08.20216

Wir veröffentlichen hier die Ergebnisse der Schaltwirbeluntersuchungen, weitere Ergebnisse stehen noch aus.

Wie uns inzwischen mehrfach von den zuständigen Experten bestätigt wurde, gibt es keinen Grund, hier eine Panikwelle auszulösen.Anhand der Ergebnisse ist auch zu erkennen, dass jederzeit freie als auch betroffene Nachzuchten fallen können. Der Erbgang ist nicht erforscht und daher muss man mit Bedacht agieren.

Anzumerken ist, dass die mit Grad 3 bewerteten Hunde keinerlei Anzeichen oder Beschwerden aufzeigen, was auch eine unserer Info's zum Schaltwirbel war. Bei Grad 3 kann das Risiko bestehen, dass eine Cauda Equina entstehen könnte. Aber die Hunde können durchaus beschwerdefrei alt werden, was aber auch das Gegenteil nicht ausschließt. Jedoch wurden wir klar darauf hingewiesen, dass die meisten Beschwerden der Hunde eher von einer viel frühen Belastung im jungen Alter resultieren als dass man es auf einen Schaltwirbel zurückführt.

Weiterlesen: Schaltwirbel Ergebnisse

 
How to choose the best web hosting company and put your business to the next level.
Joomla Templates designed by Joomla Hosting